Five Guys und McDonalds: Die Sedelhöfe werden zum Burgerparadies

Five Guys und McDonalds: Die Sedelhöfe werden zum Burgerparadies

 Five Guys, ein familiengeführter Systemgastronom aus Amerika mit weltweit 1.500 Restaurants, eröffnet 2020 auf 320 m² in den Sedelhöfen am Albert-Einstein-Platz sein Restaurant. In Städten wie Frankfurt, München und auch Berlin gibt es die Burger-Experten, die jeden Tag alles frisch zubereiten, bereits. Aktuell gibt es in Deutschland 13 Restaurants und ein weiteres ist nun in Ulm geplant. 

„Mit Five Guys haben wir eine Art Burger-Manufaktur nach Ulm geholt und so unser Versprechen ein weiteres Mal eingehalten, neue Marken nach Ulm zu bringen. Ich bin überzeugt, dass Five Guys mit seinem jungen, trendigen und hochwertigen Konzept sowohl Ulmer als auch Touristen begeistern wird“, sagt Lothar Schubert, geschäftsführender Gesellschafter DC Developments / DC Values. 

Bei Five Guys werden in einer offenen Küche alle Zutaten frisch vor den Augen der Kunden zubereitet. Es gibt keine Tiefkühler, Mikrowellen oder piepsende Timer: die Kartoffeln werden jeden Tag frisch geschnitten und zu Pommes Frites verarbeitet, die Patties von Hand geformt und anschließend auf Bestellung gebraten. Insgesamt hat der Gast 250.000 Kombinationsmöglichkeiten für seinen Burger. 

„Wir freuen uns sehr auf unsere Eröffnung in Ulm. Mit den Sedelhöfen haben wir einen Standort gefunden, der hervorragend zu uns passt. Der Quartiersmix und die Verbindung zur Innenstadt sowie dem Hauptbahnhof haben uns überzeugt. Die Sedelhöfe werden ein dynamischer und cooler Standort, der dem Zeitgeist von heute entspricht und durch ein weiteres Gastronomiekonzept die Innenstadt bereichern wird. Neben den Sitzplätzen im Restaurant wird es auch eine tolle Außenterrasse für die warme Jahreszeit geben“, sagt Jörg Gilcher, Head of Germany bei Five Guys. 

Wir sind schon gespannt auf den neuen Burgerladen und können es kaum erwarten die Burger zu probieren. Wer schon vorab einen Blick in die Speisekarte werfen will, kann mal hier vorbeischauen.

McDonalds zieht übrigens ebenfalls in die Sedelhöfe – direkt gegenüber von Five Guys… Wir sind mal gespannt, wie sich das entwickelt 😉

Maurice Röhler
Maurice Röhler

Weltenbürger. Student. Gestalter. Mag guten Wein, gutes Essen und Minimalismus. Träumt von einer Wohnung mit Katze und großer Badewanne. Reiselustig und überall zuhause. Spontan, kreativ und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Lebt seit 2013 in Ulm und fotografiert, schreibt und social-media-managed seit März 2019 für #sowasvonulm.

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.
Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar